VMP ist die Gewinnung und Auswertung tagesaktueller, artikelspezifischer Presseabverkaufsdaten der angeschlossenen Einzelhändler per Datenfernübertragung (DFÜ / Internet) durch den Pressegroßhändler.Ziel von VMP ist es, mit täglich gewonnenen Verkaufsdaten eine neuartige Qualität in der Belieferung des Einzelhandels für das Pressesortiment zu erreichen.


Bausteine von VMPVMP Bereiche
Welche Vorteile ergeben sich dabei für den Einzelhandel?

  • Vermeidung von Ausverkäufen
  • Einsparung von Remission
  • Realisierung von Mehrverkäufen
  • Preissicherheit durch im EAN codierte Preise


Zielumsetzung durch:

  • Tagaktuelle Erfassung der objektspezifischen Abverkäufe
  • Gezielte, am Abverkauf orientierte Nachlieferung
  • Zeitnahe Trendermittlung objektspezifischer Abverkäufe


Voraussetzungen für eine Teilnahme am VMP-Verfahren

  • Lückenlose Erfassung aller pressespezifischen Abverkäufe via Barcodescanner
  • Speichern dieser Daten in einem dafür geeigneten Kassensystem
  • Übertragung der Abverkaufsdaten im Zuge des Tagesabschlusses
  • Verarbeitung und Auswertung dieser Daten beim Pressegrossisten


Die im Laufe eines Geschäftstages über ein für VMP geeignetes Kassensystem gescannten Presseerzeugnisse, werden zum Tagesabschluss zur Aufbereitung an ein Clearingcenter übermittelt.


VMP BarcodesVon dort empfängt der jeweilige Grossist die aufbereiteten Daten zur Weiterverarbeitung im Grossosystem.
Während der elektronischen Verarbeitung dieser Daten werden nach definierten Regeln Bedarfsermittlungen gestartet, welche ggfs. automatisierte Nachlieferungen auslösen die am Folgetag zur Auslieferung kommen.


Unterstützend steht dem Einzelhändler dabei ein leistungsfähiges Kassensystem zur Seite, welches ihn ebenso in Bereichen wie Bestellwesen, Lagerwirtschaft und Inventuraufgaben unterstützt.
Der Großteil der heute erhältlichen Waren sind mit einem EAN-Code versehen, der mit Hilfe eines Barcodescanners erkannt und verarbeitet werden kann. Eine vermeidung falscher Preiseingaben kann damit gewährleistet werden
Interesse oder weitergehende Fragen? Nehmen Sie doch einfach Kontakt mit uns auf!

Literatur Online
Ihr Name 
Email-Adresse 
Betreff 
Ihre Nachricht 
Bitte Folgendes eingeben: xvhcb Helfen Sie mit Spam zu vermeiden!
    
Kontakt
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.